DVD Ana Ex

Ana Ex. Wie die Magersucht siegt und wie sie scheitert

 

Ana Ex ist die personifizierte Anorexie, verkörpert von einer Puppe. Im Gespräch mit einer Therapeutin, szenisch realisiert auf einer DVD, plaudert sie aus der Schule und beantwortet bereitwillig Fragen. "Welchen Einfluss hast du auf das Leben junger Menschen? Wer unterstützt dich, wenn du deine Macht vergrößerst? Welche Strategien setzt du ein, um das betroffene Mädchen, den betroffenen Jungen von anderen zu isolieren?"

Weniger bereitwillig als viel mehr widerwillig antwortet Ana Ex, wenn es um ihre Schwachpunkte, um ihre Feinde, um ihr Scheitern geht. Doch dank hartnäckigen Nachfragens der Therapeutin verrät sie, wie Betroffene, deren Familien und HelferInnen erfolgreich den Kampf gegen sie gewinnen können.

Institut für Systemische Therapie, Wien: Ana Ex. Wie die Magersucht siegt und wie sie scheitert. Carl-Auer Verlag, DVD, 30 Minuten, Format 16:9, € 20,10

Zu beziehen direkt über unser Institut (bitte Mail an office@ist.or.at) oder über den Verlag (www.carl-auer.de) bzw. über den Buchhandel.