DVD Vreni Shizzo

Vreni Shizzo. Wie die Schizophrenie siegt und wie sie scheitert

Vreni Shizzo ist die personifizierte Schizophrenie, verkörpert von einer Puppe. Im Gespräch mit einem Psychotherapeuten erzählt sie, wie sie von Menschen Besitz ergreift und deren Leben dominiert. Stolz schildert Vreni Shizzo ihre Erfolgsstrategien: Sie erzeugt Halluzinationen, lässt Gedanken abreißen und schafft Chaos im Kopf der Betroffenen. Sie bringt Familien und Freunde auseinander, zerstört Beziehungen und soziale Bindungen.

Die DVD bringt Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten das Thema Schizophrenie spielerisch näher. Sie kann in der therapeutischen Arbeit, der Angehörigenbegleitung und in der Ausbildung unterstützend eingesetzt werden.

Vreni Shizzo spricht nicht nur über ihre Stärken. Durch hartnäckiges Fragen entlockt ihr der Psychotherapeut Wissen darüber, wie sie ihre Macht verliert. Sie spricht über den Einfluss von Medikamenten, über Gefühlsregulation und darüber, wie Beziehungen trotz ihrer Anwesenheit stabil bleiben. Dabei verrät sie sogar, wie sie besiegt werden kann.

Extras: Drehbuch (kompletter Text) auf Deutsch und Englisch als PDF

Who is Who: Informationen über die beteiligten Personen

Backstage: Slideshow, Bilder der Aufnahme und Produktion der DVD

Institut für Systemische Therapie, Wien: Vreni Shizzo. Wie die Schizophrenie siegt und wie sie scheitert. DVD, Carl-Auer Verlag, 44 Minuten, englische und deutsche Sprache, Format 16:9, € 24,95

Zu beziehen direkt über unser Institut (bitte Mail an office@ist.or.at) oder über den Verlag (www.carl-auer.de) bzw. über den Buchhandel.